Taschen: das modische i-Tüpfelchen

Taschen gehören zu den beliebtesten Zubehörteilen. Jede Frau besitzt mehr als nur eine, die meisten passend zu einem Paar Schuhe oder einem Kleidungsstück. Warum nicht auch eine Tasche passend zum Hut. Solche Sets gibt es sowohl für den sportlichen Anlass als auch für den Schaufensterbummel, den Weihnachtsmarkt und viele Anlässe mehr. Schauen sie nach was Ihnen besser gefällt, klein und fein und etwas größer auch zum Shoppen geeignet.

Auszug aus wikipedia.de
Die Handtasche ist ein Kleiderzubehör der Frau, das aus allen möglichen Materialien besteht und als Henkeltasche in der Hand oder über dem Arm getragen wird, an längerem oder zu verlängerndem Riemen auch über der Schulter (Schultertasche). In neuerer Zeit haben sich je nach Verwendungszweck und Form der Tasche Bezeichnungen wie Shopper, Wochenendtasche, Baguette, Clutch, Pochette und Messenger eingebürgert. Auch die mittelalterliche Gürteltasche ist wieder zurückgekehrt, und Rucksäcke fallen heute ebenfalls in die Kategorie der Handtasche. Seit drei oder vier Jahrzehnten werden Handtaschen bisweilen auch von Männern getragen.